Â

Termine 2020  : Gäste sind auch hier ,wenn genug Platz vorhanden ist, willkommen

 

unser Notfall - Telefon , nur am Spieltag zu Kassenzeiten erreichbar: 0162-3051303

 

31.3.2020:  Info : Bridge-Magazin April

Wer möchte und auf das Bridgemagazin April nicht verzischten möchte, kann  das neue Heft auf der Webseite des DBV lesen oder sich herunterladen. Startseite des DBV aufrufen, linke Seite unter der Rubrik TOP-THEMEN gibt es u.a. den Punkt Bridgemagazin, und schon erscheint heute schon das April Heft. Ein paar Hefte halten wir auch immer zum Abholen  in unserer Zeitungsrolle bereit . Einfach einen Spaziergang machen und abholen ♥♣◊♦.

 

 

20.3.2020  Wir erhielten vom DBV folgende Info zu Online-Unterrricht:

" Sehr geehrte Damen und Herren Clubvorstände, liebe Bridge-Freunde,

aufgrund der aktuellen Entwicklung in Deutschland haben fast alle Bridgeclubs den Spielbetrieb eingestellt.

Auch überregional wurden die in naher Zukunft liegenden Turniere abgesagt.

Der Deutsche Bridge-Verband ermöglicht es seinen Vereinen und Mitgliedern ab sofort, über die Internetplattform BRIDGE BASE ONLINE http://www.bridgebase.com erweiterte Unterrichtsangebote zu nutzen und auch an Turnieren mit Boardbesprechung teilzunehmen.

Das Unterrichtsangebot steht unter der Leitung von DBV-Dozent Christian Fröhner aus Wiesbaden, bei den Turnieren arbeiten mit Pony Nehmert und Nikolas Bausback erfolgreiche und bekannte Turnierspieler und erfahrene DBV-Übungsleiter mit.

Die Termine ab 19.03.2020 (vorerst bis Ostern) entnehmen Sie bitte dem beigefügten Zeitplan.

Di 11.00 Uhr, Sa und So 14.00 Uhr Turnier mit Boardbesprechung

Mo, Mi, Fr 18.00 Uhr Di, Do 21.00 Uhr Unterricht

...

Alle Informationen rund um den DBV-Unterricht bei BBO finden Sie unter https://www.bridge-verband.de/lernen/unterricht_in_bridge_base_online/

Wir hoffen sehr, dass wir uns alle bald wieder gesund beim Live-Bridge treffen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Deutscher Bridge-Verband "

 

Zeitplan mit Themen können wir gern bei Bedarf auf Anfrage zusenden, ist aber auch bei BBO zu finden


18.3.2020 : Info Sportwart Verband Hamburg-Bremen zu BBO-Turnieren



Sehr geehrte Mitglieder des DBV!
Mit großem Bedauern aber viel Verständnis vernehmen wir, dass immer mehr Vereine derzeit den Spielbetrieb aus gesundheitlichem Risiko einstellen.
Um unseren Mitgliedern weiterhin Kommunikation via Bridge zu erleichtern haben wir von Montag bis Freitag ein Nachmittags-Paarturnier um 15.30 Uhr eingerichtet, an denen alle kostenlos teilnehmen können. Es werden 15 Boards gespielt. Sie können sich mit Partner oder aber unter Partnervermittlung anmelden, dann wird Ihnen jemand zugeteilt.
Natürlich finden auch weiterhin unsere Abendturniere statt:
Dienstag, Mittwoch (jedes zweite Turnier als Individual), und Donnerstag jeweils um 20.30 Uhr
Samstag um 19.30 Uhr und Sonntag um 19.00 Uhr.
Dienstags und sonntags wird nach IMP abgerechnet, alle anderen nach MP.

Dazu müssen Sie lediglich das Programm von Bridgebase-Online (zu finden unter bridgebase.com) auf ihrem Computer, Laptop oder Tablet gehen und sich anmelden.
Nach der Anmeldung können Sie eine Konventionskarte hinterlegen, die dann mit ihrem Profil für die Gegner beim Turnier zugänglich ist.
Unter „competitive“ finden Sie die kostenlosen Turniere, dann suchen Sie bitte unter „dbv“ oder „dbv_01“, ab ca. 1/2 Stunde vor Beginn des Turniers kann man sich anmelden.
Turnierleiter sind bei den von uns angebotenen Turnieren Mitglieder des DBV, sodass sie mit jedem auf Deutsch kommunizieren können.
Dürfen wir Sie bitten, Ihre Mitglieder über diesen Service zu unterrichten. Natürlich haben wir auf unserer Homepage einen entsprechenden Vermerk vorgenommen, jedoch möchten wir auch zusätzlich eine persönliche Mitteilung vornehmen, damit möglichst schnell alle über diese neue Möglichkeit Turnier-Bridge zu spielen informiert werden.


--
Mit freundlichen Grüßen
Mathias Farwig - Sportwart Bezirk Hamburg-Bremen
mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

INFO 16.3.2020 : Vorschlag des Sportwarts Verband Hamburg Bremen M. Farwig

(mit der Bitte, wer sich hier engagiert vielleicht uns kurz zu  berichten,um evtl für andere hilfreiche

Erfahrungen weitergeben zu können )


Liebe Bridgefreunde,

nachdem nun auch Hamburg alle Veranstaltungen, egal ob öffentlich oder nicht-öffentlich, egal wie viele Teilnehmer, untersagt hat, gibt es in Hamburg keine Bridge-Turniere mehr.
Deswegen wollte ich für Mittwoch Abend ein Verbandsturnier anbieten. Der DBV bietet bereits ab 20:30 ein Turnier an - bei einsprechendem Interesse würde ich versuchen, ein Turnier schon um 19 Uhr zu starten. Ob das wirklich funktioniert, wird sich zeigen, wenig überraschend steigt momentan die Anzahl der Nutzer auf der Plattform und verursachen Kapazitätsprobleme... Die sind aber hoffentlich bald behoben.


--
Mit freundlichen Grüßen
Mathias Farwig - Sportwart Bezirk Hamburg-Bremen
mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktualisierung Samstag 14.3.2020 : gemäß  "Maßnahmenpaket wegen Corona-Virus Schleswig-Holstein" vom 14.3.2020,der Ladesregierung S-H Absatz 9."folgende Einrichtungen und Angebote sind zu schließen beziehungsweise einzustellen: ...- Zusammenkünfte in Sportvereinen, sonstige Sport- und Freizeiteinrichtungen..." Dieser Erlass gilt bis zum 19.April 2020.

Unsere spielfreie Zeit wird also bis auf weiteres erst am 19.4.2020 enden können.

Liebe Grüße H.v.H.

 

 

Sonder - Info zur Corona Situation  13.3.2020

Liebe Bridgefreunde,

wir folgen dem dringlichen Appell von Experten und Politik, wegen Corona vermeidbare soziale Kontakte vorübergehend zu vermeiden und stellen deshalb den Turnierbetrieb des Bridgeforums Ahrensburg für zunächst 4 Wochen bis einschließlich Ostern ein.

Wir haben bisher in der Situation „auf Sicht fahren“ können und meinten die Verhältnismäßigkeit wahren zu können – das ist jetzt bei der rasanten Ausbreitung nicht mehr der Fall. Die Gesundheit unserer Spieler hat Priorität und die Verantwortung für unsere – als Risikogruppe1) eingestufte – Spielergemeinschaft hat im Vorstand zu der Entscheidung geführt.

Sicher ist jeder für sich selbst verantwortlich, ob er spielen möchte und kann oder nicht. Wir als Veranstalter sind aber auch verantwortlich. In Schleswig-Holstein, werden öffentliche Veranstaltungen ab 40 Teilnehmer untersagt – wir haben zwar keine eindeutig öffentlichen Veranstaltungen, aber wir spielen in öffentlichen Räumen des Sportvereins und wir haben eben die Risikogruppe.

Jeder kann sich vorstellen, dass wir diese Entscheidung sehr schweren Herzens und nach langer Abwägung getroffen haben, aber auch gesamtgesellschaftlich der Situation Tribut zollen müssen, um die Ansteckungsketten zu bremsen.

Viele Clubs und Sportvereine entscheiden sich dieser Tage ebenso – der DBV hat u.a. den Challenger-Cup bundesweit abgesagt – und wir hoffen, dass wir uns nach Ostern alle gesund und fröhlich wieder treffen und mit Freuden weiterspielen können.

Wir bitten um Verständnis.

 

gez.                                                      gez.                                                                      gez.

Henriette v. Hülsen                       Sigrid v. Niebelschütz                                   Hubertus v. Hülsen

Vorsitzende                                      stv.Vorsitzende                                                              stv. Vorsitzender

 

1) Menschen ab 65 zählen hier als Risikogruppe

 

 

"Herren-Bridge " auch mit Damen auch leider erstmal abgesagt , bis ..wieder ..möglich..


♥ 24.3.2020 Dienstag  " Challenger Cup " entfällt  - vom  DBV  abgesagt


5.6.2020, Freitagsbridge  als  Weltweites Simultanturnier wir sind wie immer gern dabei


24.6.2020 "Sommerfest- Bridge"  mit Spaß  und Grill


♦ 23.10.2020-25.10.2020 Bridgeclub-Reise , siehe "Bridgereise"


1.12.2020 ..Weihnachtsbridge- Turnier, Pokal, Preise, Festprogramm, 3-fach-CP-Wertung

31.12. 2019 ◊ Sylvester-Bridge , 19.00 Uhr im Hause Hülsen , Sammelbüffet wie immer




-----------------------------------------------------------------------------------